/
logo

Avokado

IMG_0250 copy

Ihre Form erinnert an eine Birne, ihr Geruch und Gemack an eine nussige natürliche Fettcreme.

Avokados enthalten viele ungesättigte Fettsäuren und gehören damit zu denn gesündesten Pflanzenfetten.

Sie wachsen an Bäumen ähnlich wie Wallnussbäume, die riesengroß werden können. Die Größe der Früchte vareiert je nach Sorte und Herkunft. Schon vor meheren 1000Jahren wurde die Avokado in tropischen Gebieten kultiviert. Ursprünglich kommt sie aus Südmexiko. Heute kultiviert man sie auch in subtropischen Gebieten (Südspanien, Südafrika, Israel, Chile, Peru, Australien) usw.

IMG_0245 copy

Die meisten Sorten die man im Handel erwerben kann sind ungefähr so groß wie unsere Birnen, können aber auch mal die Größe einer Kokusnuss erreichen.

Avokados sind natürlich vorgereift, denn sie fallen im harten ungeniessbaren Zustand zu Boden und reifen dann nach bzw. werden gepflückt damit sie nicht beschädigt werden, denn sie haben ja noch einen langen Weg zu uns.

Wenn die Schale auf Druck leicht nach gibt und die Schale ihren Glanz verloren hat, ist die Avokado zum Verzehr freigegeben.

IMG_0449

Sie ist vielseitig einsetztbar und ein wunderbarer Ersatz für Quark. Denn es lassen sich köstliche Soßen, Dips, SüsseCremes,Smoophies und Eis damit kreieren.

Durch denn hohen Fettgehalt und eher leichten Gemack und Geruch auch ein perfekter Konsistensgeber für Creme und andere Kosmetik.

Für jeden der tierische Produkte vermeiden möchte, ist die Avokado eine echte All Zweckwaffe.

2

5

 

 

Processed with VSCO with a5 preset

 

Comments are closed.